Blog

In dieser Folge von XPressEntry Schnelle Funktionen Wir zeigen, wie man das verbindet Comper Stirnthermometer mit dem XPressEntry-Handheld über Bluetooth. Kelly Lim durchläuft den XPressEntry HealthCheck-Modus und zeigt, wie die Temperatur auf den XPressEntry-Handhelds drahtlos erfasst wird.

In dem XPressEntry Schnelle Funktionen In unseren Videoserien zeigt unser Engineering-Team die neuesten Updates und Verbesserungen, die in XPressEntry integriert sind. Diese Videos bieten einen praktischen Einblick in Funktionen, die verwendet werden für:

Mobile ZugangskontrolleNotfall MitarbeiterzählungHealthCheck: COVID-19-Screening

Klicken Sie unten, um das Video zu sehen:

Video Transcript

Dave: Hallo, ich heiße David Carta, CEO von Telaeris. Eine der ersten Initiativen, die Telaeris zu Beginn der Pandemie ergriffen hat, war die Änderung unseres XPressEntry-Handausweissystems, um Unternehmen bei der Überprüfung von COVID-19-Fragebögen zu unterstützen. Kelly Lim war unser Ingenieur, der bei der Entwicklung dieser Lösung geholfen hat. Hallo Kelly!

Kelly: Hey Dave.

Dave: Was war das Schwierigste daran, diese Integritätsfunktion in XPressEntry zu integrieren?

Kelly: Der schwierigste Teil war also, dass unterschiedliche Kunden unterschiedliche Bedürfnisse hinsichtlich der Fragen hatten, die sie während eines Gesundheits-Screenings stellen würden. So können Sie hier auf dem Bildschirm sehen, den wir haben: "Sind Sie kürzlich gereist?" oder "Hast du Fieber?"

Dave: Die scheinen ziemlich normal zu sein. Aber ich scheine mich zu erinnern, dass wir einen Kunden hatten, der Live-Temperaturscans durchführen wollte.

Kelly: Ja! Lassen Sie uns diese Person einreichen und wir können diese Live-Temperaturabtastung tatsächlich hinzufügen. Daher werde ich für beide Fragen Nein auswählen und diese Daten übermitteln. Wie Sie hier sehen werden, mache ich einen Eintrag. Wenn Sie hier zur Einstellungsseite gehen, werden Sie sehen, dass wir unsere Optionen für die anzuzeigenden Fragen haben. Also werden wir unseren Temperaturscan aktivieren.

Dave: Können wir die anderen beiden loswerden?

Kelly: Ja wir können.

Dave: Jetzt sollten wir nur noch den Temperaturscan sehen.

Kelly: Richtig, ja. Wenn wir nun zum Handheld zurückkehren, können Sie feststellen, dass der grüne Pfeil die aktualisierten Daten herunterlädt. Und dann werden wir die Ausweisnummer erneut einreichen und Sie werden hier für Gold sehen, dass sein temporärer Scan das einzige ist, was verfügbar ist.

Dave: Wenn Sie dies jetzt eingeben möchten, würde ich davon ausgehen, dass Sie einfach auf die Schaltfläche klicken und sie eingeben können. Was passiert, wenn Sie es beispielsweise in ein Live-Bluetooth-Temperaturthermometer einbinden möchten?

Kelly: Ja, wie werden wir uns mit einem Bluetooth-Thermometer verbinden? Ich habe hier ein Comper-Gerät, ein kleines Bluetooth-Thermometer, das einfach zu bedienen ist. Wir gehen zu unserer Keylink-Anwendung und zu "Externe Geräte". Und wir werden es zum ersten Mal einrichten. Wir werden das Comper-Thermometer auswählen und "Discle BLE Devices" durchführen. Wir müssen zuerst die Berechtigungen zulassen, und wir werden es noch einmal versuchen. Und ich werde das Gerät einschalten. Perfekt! Wir sehen das Gerät, markieren es und klicken auf "Weiter". Wir werden hier sehen, dass "Gerät verbunden" steht. Dies wird also beim ersten Mal passieren und sobald es zum ersten Mal verbunden ist, sollte es zu jedem Zeitpunkt automatisch wieder verbunden werden.
Also werden wir es auf Farenheit setzen, weil wir in den USA sind. Wir werden jetzt zur XPressEntry-Anwendung zurückkehren. Sie können hier also das Bluetooth-Thermometer sehen, das Symbol, das ich sagen sollte, oben rechts - es wird grün. Ich werde meine eigene Temperatur scannen. Und Sie können 97.88 sehen, und hier steht 97.88. Es gibt also tatsächlich direkt die Temperatur ein.

Dave: Das ist wirklich schön.

Kelly: Ja!

Dave: Ausgezeichnet! Wie lässt sich dies beispielsweise in ein Zugangskontrollsystem integrieren?

Kelly: Für die Zugriffskontrolle integrieren wir OnGuard und AMAG Symmetry. Und wir haben 25 weitere Integrationen, in die wir integrieren. Sie werden alle sehr ähnlich funktionieren, wo wir immer noch Menschen in die Einrichtung eintreten können, indem wir gleichzeitig ein Gesundheitscheck-Screening durchführen. Und das wird lokal in XPressEntry gespeichert.

Dave: Schön, und ich kann mir vorstellen, dass dies alles direkt über XPressEntry verwaltet werden sollte, da Ihr Zugriffskontrollsystem nicht für die Verwaltung von Gesundheitsdaten ausgelegt ist.

Kelly: Ah ja. Alle Daten werden lokal in XPressEntry gespeichert. Sie können die Daten jederzeit anzeigen und abhängig von den Compliance-Gesetzen auch alle Daten entfernen.

Dave: Nett! Vielen Dank, dass Sie dies mit uns geteilt haben.

Kelly: Kein Problem, Dave!

Dave: Okay, hab eine tolle Nacht!

Kelly: Gleichfalls.

Zurück nach oben

Hinterlasse einen Kommentar

*

E-Mail-Abonnement

Erhalten Sie die neuesten Updates direkt in Ihren Posteingang