News

Telaeris gibt Dick Clark als VP of EMEA Business Development and Strategy bekannt

Internationales Sicherheitsjournal (ISJ) - Montag, 14. Februar 2022.

Telaeris, Inc. hat bekannt gegeben, dass Dick Clark seinem Team als Vice President of EMEA Business Development and Strategy beigetreten ist. Da die tragbaren Ausweis- und biometrischen Lesegeräte XPressEntry von Telaeris mit den meisten Zugangskontrollintegrationen und der breitesten Unterstützung für Ausweistechnologien branchenweit führend sind, wird Clark dabei helfen, Geschäftsbeziehungen aufzubauen, um das Unternehmen voranzubringen.

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden branchenführende Handheld-Lösungen anzubieten, die Zugangskontrollsysteme verbessern und gleichzeitig Sicherheitsexperten neuen Komfort, Flexibilität, Intelligenz und Funktionalität bieten. Dicks jahrelange Erfahrung und sein umfangreiches Wissen in der Zutrittskontrollbranche ermöglichen es uns, dies zu erreichen, indem wir mehr Kunden mit wertvollen und zuverlässigen Dienstleistungen erreichen“, sagte David Carta, CEO von Telaeris. „Wir freuen uns sehr, dass Dick unserem Team beitritt, um unsere Fähigkeiten und unseren Ruf als Branchenführer auszubauen.“

Clark war zuvor CEO von SMI Global Ltd, wo er das Wachstum des kleinen Unternehmens zu einem international anerkannten Marktführer in der Zutrittskontrollbranche leitete. Er baute Beziehungen zu leitenden Mitarbeitern führender Öl- und Gasraffinerien, Chemiefabriken, Minen, Militärbasen, Produktionsstätten, Regierungseinrichtungen, mehrstöckigen Bürogebäuden, Baustellen, Flughäfen, Schulen usw. auf. Während Clarks Amtszeit war die Marke des Unternehmens in der Branche bekannt und in über 40 Länder auf der ganzen Welt verkauft.

„Viele Unternehmen kämpfen um den Sieg, aber das beeindruckende Team von Telaeris aus Technologen, Managern, Marketingfachleuten, Vertriebsmitarbeitern und Kundenbetreuern ermöglicht es ihnen, Vorreiter zu sein“, sagte Dick Clark, Vice President of EMEA Business Development and Strategy bei Telaeris. „Der Fokus und die Umsetzungsfähigkeit des Unternehmens sind außergewöhnlich, und ich bin wirklich begeistert von der Kombination aus bewährter Technologie und benutzerfreundlichen Produkten von Telaeris. Das Unternehmen versteht die Funktionen und Leistungsversprechen, die erforderlich sind, um in der Zutrittskontrollbranche voranzukommen, und ich bin stolz darauf, Teil dieser innovativen Organisation zu sein.“

Vor SMI Global Ltd war Clark als Vertriebsleiter für ein großes britisches Softwareunternehmen tätig und an der Einführung von Gesichtserkennungstechnologie in der Sicherheitsbranche beteiligt. Er schloss 1984 sein Studium an der Brunel University London mit einem BSc in Engineering ab und erwarb 2006 einen MBA an der De Montford University in Leicester.

ZUR CHALLENGE um die Veröffentlichung im International Security Journal (ISJ) zu lesen.