Hinzufügen / Bearbeiten von Zeitzoneninformationen

Bevor Sie die Zeitzoneninformationen in XPressEntry hinzufügen oder bearbeiten, sollten Sie wissen, wie sie für die Authentifizierung verwendet werden. Siehe dazu den folgenden Artikel:

https://telaeris.com/kb/groups-validations/

Jede Zeitzone besteht aus mehreren Zeitzonenintervallen. Es gibt keine praktische Grenze für diese Intervalle, Sie können sie beliebig definieren.

Hinzufügen von Zeitzonen

Um eine Zeitzone zu XPressEntry hinzuzufügen, gehen Sie in der Hauptanwendung zur Registerkarte Info hinzufügen / bearbeiten. Sie müssen dazu als Administrator angemeldet sein.

Wählen Sie die Registerkarte Zeitzonen.

Klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Neu hinzufügen".

Legen Sie den Namen fest und drücken Sie Speichern

Hinzufügen / Aktualisieren / Löschen von Intervallen

Sie können der neuen Zeitzone jetzt Intervalle hinzufügen. Stellen Sie einfach die Tage / Zeiten ein und klicken Sie auf "Intervall hinzufügen".

Sie können Intervalle aktualisieren, indem Sie die Zeile auswählen, die Daten ändern und auf „Intervall speichern“ klicken. Möglicherweise müssen Sie in der Rasteransicht auf einen grauen Bereich und dann wieder auf die Zeile klicken, die Sie bearbeiten, damit die Bearbeitung ausgeführt werden kann. Dies hängt von Ihrer Windows-Version ab und ist ein bekannter Fehler.

Sie können Intervalle entfernen, indem Sie die Zeile auswählen und auf „Intervall löschen“ klicken.

HINWEIS: Intervalle dürfen NICHT über die Mitternachtsgrenze hinausgehen. Um eine Verschiebung von 10:6 bis 10:12 Uhr hinzuzufügen, müssen Sie ein Intervall von 12:6 bis XNUMX:XNUMX Uhr und dann ein Intervall von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr hinzufügen.

 

Diese Änderungen sollten automatisch auf die entsprechenden Geräte übertragen werden, kurz nachdem Sie auf Speichern oder Intervall hinzufügen geklickt haben.