Beim Abhören von IP Endpoint=10013:0.0.0.0 ist ein TCP-Fehler (29999: Es wurde versucht, auf einen Socket auf eine Weise zuzugreifen, die durch seine Zugriffsberechtigungen verboten ist) aufgetreten.

Wenn der folgende Fehler angezeigt wird, läuft möglicherweise Docker oder ein anderes NAT auf Ihrer Box.

 

Sie können mit dem folgenden Befehl überprüfen, ob der Port 29999 für NAT gehalten wird. Das Ergebnis gibt Bereiche für die linke/rechte Spalte an, also schauen Sie dort nach.

netsh interface ipv4 show selectedportrange protocol=tcp

Das Ergebnis sieht normalerweise so aus.

Protokoll-TCP-Port-Ausschlussbereiche

Startport Endport
———- ——–
9799 9799
50000 50059 *

* – Verwaltete Portausschlüsse.

Die Lösung, um dies zum Laufen zu bringen, besteht darin, NAT neu zu starten:

net stop winnat
Nettostartgewinn

 
Die Fehler sehen so aus:

15:27:33.557-ERROR: SERVICE: ERROR STARTING SERVICE HOST:
---------------
2021-12-06 03:27:33
Bitte senden Sie diese Datei per E-Mail an support@telaeris.com
zusammen mit einer Beschreibung dessen, was Sie gemacht haben
---------------
——XPressEntryService v2.9.55.555——
—Aufruffunktionen——————————
-Anruffunktionen——————————
GetExceptionText
StartServiceHost
Ausführen
Main

—Ausnahmemeldung————————–
System.ServiceModel.CommunicationException
Beim Abhören von IP Endpoint=10013:0.0.0.0 ist ein TCP-Fehler (29999: Es wurde versucht, auf einen Socket auf eine Weise zuzugreifen, die durch seine Zugriffsberechtigungen verboten ist) aufgetreten.
—Ausnahme-Stack-Trace———————-
bei System.ServiceModel.Channels.SocketConnectionListener.Listen()
bei System.ServiceModel.Channels.BufferedConnectionListener.Listen()
bei System.ServiceModel.Channels.ExclusiveTcpTransportManager.OnOpen()
bei System.ServiceModel.Channels.TransportManager.Open (TransportChannelListener channelListener)
bei System.ServiceModel.Channels.TransportManagerContainer.Open (SelectTransportManagersCallback selectTransportManagerCallback)
bei System.ServiceModel.Channels.TransportChannelListener.OnOpen(TimeSpan-Timeout)
bei System.ServiceModel.Channels.ConnectionOrientedTransportChannelListener.OnOpen(TimeSpan timeout)
bei System.ServiceModel.Channels.TcpChannelListener`2.OnOpen (TimeSpan timeout)
bei System.ServiceModel.Channels.CommunicationObject.Open(TimeSpan-Timeout)
bei System.ServiceModel.Dispatcher.ChannelDispatcher.OnOpen(TimeSpan-Timeout)
bei System.ServiceModel.Channels.CommunicationObject.Open(TimeSpan-Timeout)
bei System.ServiceModel.ServiceHostBase.OnOpen(TimeSpan-Timeout)
bei System.ServiceModel.Channels.CommunicationObject.Open(TimeSpan-Timeout)
bei System.ServiceModel.Channels.CommunicationObject.Open()
unter XPressEntryServicesHost.cXPEServiceHost.StartServiceHost(Int32 iSSLPort, String sCertThumbprint) in c:\telaeris\GitHub\XPressEntry-Desktop\XPressEntryService\cXPEServiceHost.vb:line 305
—Innere Ausnahme beginnen ——————
---------------
2021-12-06 03:27:33
Bitte senden Sie diese Datei per E-Mail an support@telaeris.com
zusammen mit einer Beschreibung dessen, was Sie gemacht haben
---------------
——XPressEntryService v2.9.55.555——
—Aufruffunktionen——————————
-Anruffunktionen——————————
GetExceptionText
GetExceptionText
StartServiceHost
Ausführen
Main

—Ausnahmemeldung————————–
System.Net.Sockets.SocketException
Es wurde versucht, auf eine Weise auf einen Socket zuzugreifen, der durch seine Zugriffsberechtigungen verboten ist
—Ausnahme-Stack-Trace———————-
bei System.Net.Sockets.Socket.DoBind (EndPoint endPointSnapshot, SocketAddress socketAddress)
bei System.Net.Sockets.Socket.Bind(EndPoint localEP)
bei System.ServiceModel.Channels.SocketConnectionListener.Listen()

—Ende innere Ausnahme ——————–