Blog

Lebensdauer der Lithium-Ionen-Batterie:
Praktiken zur Optimierung der Lebensdauer Ihrer Batterie

Kürzlich hat uns ein Kunde, der eines unserer Notfall-Evakuierungssysteme einsetzt, folgende Frage gestellt:

"Wie speichern Sie unsere Handhelds und Tablets am besten, um ihre Akkulaufzeit zu maximieren?"

Wir wünschten, wir hätten diesem Kunden eine einfache Antwort geben können, aber leider gibt es viele Überlegungen, die berücksichtigt werden müssen. Als wir Informationen für diesen Kunden sammelten, beschlossen wir, einen Artikel als Ressource für die Community zusammenzustellen.

Über Lithium-Ionen-Batterien:

Batterielebensdauer
Können Sie die Lebensdauer Ihrer Batterie verbessern?

In den vergangenen 10-Jahren wurde die Lithium-Ionen-Technologie zum Goldstandard in der Batterieindustrie. Lithium-Ionen-Akkus sind leicht, langlebig und leicht wiederaufladbar und eignen sich perfekt für den Einsatz in mobilen Geräten. Darüber hinaus können Lithium-Ionen-Batterien bei längerer Lagerung ihre Ladung halten, während frühere Batterietechnologien im Laufe weniger Tage ihre Ladung verlieren würden. In einer Zeit, in der Mobiltelefone und Laptops immer kleiner, leistungsstärker und leichter werden, wenden sich Hersteller von mobilen Elektronikgeräten auf Lithium-Ionen als bevorzugte Stromquelle zu.

Bei ordnungsgemäßer Verwendung können Lithium-Ionen-Batterien bis zu 300-Vollladezyklen halten. Nach diesen Zyklen ist ihre Ladekapazität um etwa 20% reduziert und die Batterielebensdauer beginnt sich schnell zu verschlechtern. Ein Ladungszyklus ist definiert als eine vollständige Entladung bis zu einer vollständigen Ladung, die aus mehreren Teilentladungen (dh vier 25% Entladungszyklen = 1 Vollentladungszyklus) bestehen kann. Wie lange sollten Sie also erwarten, dass Ihr Lithium-Ionen-Akku optimale Leistung erbringt? Hier ist eine einfache Antwort:

Wenn eine Batterie jeden Tag vollständig entladen und aufgeladen wird, dauert sie etwa ein Jahr.

Dies erklärt, warum Menschen, die ihre Laptops häufig benutzen, häufig ihre Batterien austauschen müssen. Darüber hinaus wird die Batterielebensdauer von Lithium-Ionen-Batterien beeinträchtigt, da sie in Mobilgeräten installiert sind. Physische Stöße, Vibrationen und Temperaturschwankungen verursachen Schäden an der Batterie und verkürzen die Lebensdauer der Batterie.

Was kann ich tun, um die Lebensdauer meiner Lithium-Ionen-Batterie zu verlängern?

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Vorgehensweisen, die Sie ausführen können, um die Lebensdauer und die Länge des Ladevorgangs Ihres Lithium-Ionen-Handhelds, Laptops oder Smartphones zu verlängern:

  • Tragen Sie vor der ersten Verwendung eine vollständige Ladung auf Ihr Gerät auf. Typischerweise werden Lithium-Ionen-Geräte mit einer Kapazität von etwa 50% geladen.
  • Lithium-Ionen-Batterien müssen nicht vollständig entladen und aufgeladen werden, um die Batterielebensdauer zu erhalten. In der Tat sind kleinere Entladungen besser.
  • Lassen Sie die Batterie nicht länger als einen Tag vollständig entladen.
  • Lassen Sie keine vollständig geladenen Batterien längere Zeit (Monate) sitzen. Wenn Batterien gelagert werden müssen, lagern Sie sie mit einer Ladung von 40%, um Kapazitätsverluste zu vermeiden.
  • Bei längerer Lagerung eine einmalige Entladung / Ladung alle 1-3 Monate durchführen.
  • Vermeiden Sie physische Auswirkungen, da dies die Gesamtintegrität der Batterie beeinträchtigt.
  • Vermeiden Sie Temperaturen unter dem Gefrierpunkt oder über 122 Grad Fahrenheit. Je weiter die Betriebstemperatur von Raumtemperatur entfernt ist, desto schneller verschlechtert sich die Batterie bei hohen und niedrigen Temperaturen.

    Lithium-Ionen-Temperaturdiagramm
    Diagramm von http://www.mpoweruk.com/performance.htm
  • Lithium-Ionen-Akkus sind anfällig für Überhitzung. Sorgen Sie daher für ausreichende Belüftung Ihres Geräts. Ironischerweise ist eines der schlimmsten Dinge für deinen Laptop, dass er für eine längere Zeit auf deinem Schoß arbeitet. Die Hitze der Batterie und Ihre Körpertemperatur können dazu führen, dass das Gerät überhitzt. Die Verwendung auf einem Tisch oder einem Lap-Tisch ermöglicht eine bessere Ableitung der Wärme.

Der Rat, den wir unserem Kunden letztendlich gaben, war diese Faustregel. Lithium-Ionen-Batterien sollten mindestens einmal alle 18 Monate und optimalerweise jedes Jahr ausgetauscht werden. Dies stellt sicher, dass Ihr mit Lithium-Ionen betriebenes Gerät eine Betriebsdauer bietet, die Ihren Erwartungen und Anforderungen entspricht.

Von: Mark Miller 

Hinterlasse einen Kommentar

*

E-Mail-Abonnement

Erhalten Sie die neuesten Updates direkt in Ihren Posteingang