Nächste Veranstaltung: IFSEC (Stand IF3011) - ExCel, London, UK

Unser Blog

Notfall Evakuierung Teil 2 - Warum üben?

Warum praktizieren wir Fire Drills? Die Antwort ist die gleiche wie für alles andere.

Wir üben uns zu verbessern.

Ich erinnere mich, dass ich mit meinem alten Teamkollegen Bryan gesprochen habe eine erstaunliche zwischen den Beinen erschossen Andre Agassi in einem Tennisspiel gemacht. Top-Spieler machen die Grundlagen immer wieder neu, bis der Muskelspeicher automatisch ist. Wir sehen erstaunliche Leistungen im Sportzentrum, aber was wir nicht sehen können, sind die Stunden und Stunden des Übens, die nötig waren, um so etwas passieren zu lassen.

Trick Shot

Aus demselben Grund haben Ärzte so lange Aufenthalte: um die Fähigkeiten zu erlernen, die nötig sind, um Menschenleben zu retten, und wenn die Verantwortung auf sie fällt, können sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Feuerwehrübungen geben Ihren Mitarbeitern wichtige Fähigkeiten. Sie üben, wie man ein Gebäude evakuiert und dabei sicher bleibt. Aber um das gut zu machen, müssen Sie Messen Sie Ihre Leistung. Wenn Ihre Familie oder Ihre Mitarbeiter die Bewegungen durchmachen, ohne sich zu verbessern, schaffen Sie nur die Illusion einer verbesserten Sicherheit. Übe etwas immer und immer wieder und du wirst schlecht arbeiten. Auf einem Basketballplatz könnte dies Sie auf der empfangendes Ende der Hervorhebung. Aber im Notfall könnte es Leben oder Tod bedeuten.

Perfektes Training macht den Meister
Schlechte Übung macht nicht perfekt.
Perfekte Übung macht perfekt!

Jeder möchte sich verbessern, versuchen Sie also, aus dem Drill ein Spiel zu machen. Teilen Sie es in Teile auf… Wie lange dauert es, bis Sie in den Evakuierungsbereich gelangen? Bewegen sich die Menschen sicher und ordentlich? Wie lange dauert es zu überprüfen, ob alle da sind? Jeder sollte versuchen, seine besten Evakuierungszeiten zu übertreffen, ohne zu hetzen. Durch die Beibehaltung der Metriken wird jeder fokussierter, investierter und profitabler.

Aus diesem Grund ist es wichtig, Sicherheitsübungen ernst zu nehmen, sei es bei Bränden, Erdbeben oder irgendetwas anderem. Je besser Sie einen Bohrer üben, desto besser sind Sie vorbereitet, wenn ein tatsächlicher Notfall eintritt.

Der andere Schlüssel zum Üben ist, dass jeder den Prozess kennt.

  • Wie sollten Menschen das Gebäude verlassen?
  • Was sind alternative Routen?
  • Wo sammeln sie sich?
  • Wer wird alle überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sicher sind?
  • Ist das Abhaken mit einem Papier oder einem automatisches elektronisches System?

Es ist wichtig zu wissen, wer so schnell wie möglich aus ist. Je schneller Sie wissen, wer vermisst wird, desto schneller können die Notfallhelfer denen helfen, die sie benötigen. Und wenn du zur Perfektion trainierst, wenn ein Notfall kommt, jedermann wird dadurch sicherer sein. Und DASS ist das ziel!

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

Newsletter


mit einem Vertreter sprechen

Kontakt

Telefon: +858-627-9700-XNUMX
Fax: +858-627-9702-XNUMX
-------------------------------
9123 Chesapeake Dr.
San Diego, CA 92123
-------------------------------
sales@telaeris.com